Media Monday #435 (31)

Ihr Lieben!

Ich wünsche euch eine wundervolle letzte Oktoberwoche! ☀️

1. Wenn am Donnerstag – mittlerweile ja auch immer öfter hierzulande – wieder Halloween gefeiert wird kann ich nur den Kopf schütteln. Was hat Halloween mit unserer Kultur zu tun?

2. Meiner Meinung nach sollte Der Exorzist in keiner Sammlung eines ambitionierten Horrorfilm-Fans fehlen, schließlich ist der Film zu recht ein Klassiker und versprüht unheimlich viel Flair.

3. Jump-Scares, Psycho-Terror, fiese Clowns und böse Geister; am meisten grusele ich mich ja vor/bei übernatürlichem Horror a la The Ring, Conjuring oder Drag me to Hell.

4. Zwischen dem gruseligen Monat und dem weihnachtlichen Monat liegt ja nun auch stets der November. Für mich die passende Zeit, um zu lernen und Zeit für meine Projekte zu nutzen.

5. Langsam kann ich es nicht mehr hören, dass die Leute die AFD aus Protest wählen. Wen wollen sie damit täuschen? Wenn ich eine offensichtlich rechte Partei wähle, sollte ich auch dazu stehen und keine Ausreden vorschieben. Am besten man wählt garnicht erst so etwas Unsoziales.

6. Die jüngst durch die Zeitumstellung „gewonnene“ Stunde habe ich überhaupt nicht mitbekommen, um ehrlich zu sein.

7. Zuletzt habe ich das Konzert von Jay Park in Berlin besucht und das war einmalig, weil er einfach ein fantastischer Künstler ist und ich mich freue ihn live erlebt zu haben.

5 Kommentare zu „Media Monday #435 (31)

  1. Das frage ich mich seit über 40 Jahren, was Halloween mit unserer Kultur zu tun hat.
    Der Exorzist steht hier und Das Omen. Zwei „must have“ 🙂
    Bei Nr. 5 bin ich voll bei dir. Das hat mit Protestwählern rein gar nix zu tun.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s