Media Monday #430 (27)

Ihr Lieben,

Ich wünsche euch eine entspannte und sorgenfreie Woche. ☀️

1. Manchmal habe ich das Gefühl unter chronischem Fernweh zu leiden. Ich möchte noch soviel von der Welt sehen und die Zeit oder auch der Geldbeutel spielen gegen einen.

2. Das große Netzwerk an Leuten, die ich durch meine Serienleidenschaft kennengelernt habe, bestärkt mich ja darin, dass das Sichten davon kein asoziales Hobby ist, wie es gerne mal in den Medien dargestellt wird.

3. Trotz allem ist es aber immer wieder schön einfach mal einen Tag nichts zu machen und sich auf sich besinnen zu können. Ohne schlechtes Gewissen in den Tag herein träumen zu können, ist in unserer durchgeplanten Zeit ein Luxus.

4. Wenn ich nur daran denke, dass bald der Alltag wieder losgeht, dann frage ich mich tatsächlich, wie ich in Zukunft alle meine Hobbies unter einen Hut bekommen soll.

5. Netflix besticht ohne Frage durch seine multikulturelle Film- und Serienauswahl. Das ist für Neugierige, wie mich, perfekt.

6. Wenn ich wählen müsste zwischen älteren Filmen und aktuellen Produktionen würde ich mich wahrscheinlich für die Klassiker entscheiden. Diese bieten oft eine zeitlose Qualität, während ich heutzutage im Kino eher mittelmäßige Filme erlebe. Natürlich gibt es Ausnahmen, doch die sind selten.

7. Zuletzt habe ich wieder mehr Lust auf internationale Serienproduktionen bekommen und das war interessant beim recherchieren über mögliche Sichtungsprojekte, weil sich bei europäischen Themen oftmals Krimis (Nordeuropa, Deutschland) wiederfinden, die wenig interessant für mich sind. Ich würde gerne mal türkische Shows Sichten, da sie einen guten Ruf genießen, jedoch spricht mich das Themenangebot aktuell weniger an. Mal sehen.

Werbeanzeigen

10 Kommentare Gib deinen ab

  1. Rina sagt:

    Klassiker kann ich auch immer gucken. Sie bestechen einfach durch die Schauspielkunst – da gab es nichts durch Specialeffects zu verstecken.

    Gefällt 1 Person

  2. Wortman sagt:

    Ja… immer dieser blöde Geldbeutel…

    Serienjunkie oder Filmjunkie muss schon was komisches sein. Mir hat jemand nach 14 Jahren die Freundschaft gekündigt, weil ich „nur noch so komische und abartige Filme und Serien schaue“… Mein Kommentar dazu: „Und tschüss“ 😆

    Gefällt 1 Person

    1. Carli Sun sagt:

      Haha, echt? Was war das denn für ein Vogel? 🤭

      Liken

      1. Wortman sagt:

        Eine Vogelin… 😆
        Echt jetzt. Kein Scherz.

        Gefällt 1 Person

      2. Carli Sun sagt:

        Leute gibt es. Wenigstens merkt man an so einem Nonsens, dass es keine echten Freunde sind…

        Mir hat mal eine Freundin die Freundschaft gekündigt, weil ich nicht bei jedem privaten Treffen ihre Mutter dabei haben wollte… wir waren schon Mitte 20…

        Liken

      3. Wortman sagt:

        So sehe ich das auch. 😁

        Schon traurig, auf was für Ideen die Leute kommen. Leider kann man dagegen nichts machen.

        Gefällt 1 Person

      4. Carli Sun sagt:

        Eben. Dann ist das so.

        Liken

      5. Carli Sun sagt:

        Allerdings. Doch das haben sie umsonst.

        Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s