Your Imagination Becomes Reality 당신 의 상상 은 현실 이 된다

Your Imagination Becomes Reality ist eine südkoreanische Drama-Serie aus dem Jahr aus dem Jahr 2018 mit insgesamt 8 Folgen a 8 Minuten.

Thema: Die erste Liebe an der Universität

©️Y Kicky Studios

Auf der Suche nach einer kurzweiligen Serie für Zwischendurch bin ich auf diese Universitätsromanze gestossen, die in Bezug auf die Bewertungen gute Unterhaltung zu versprechen schien. Den männlichen Hauptdarsteller hatte ich erst kürzlich in einer Nebenrolle in dem koreanischen Remake von My Absolute Boyfriend gesehen und war neugierig, ob er auch als Hauptcharakter überzeugen könnte.

Worum geht es in Your Imagination Becomes Reality?

Im Mittelpunkt der Handlung steht die Studienanfängerin So Ram. Auf der Suche nach Anschluß hält sie lose Kontakte zu Kommilitonen, die sie lediglich zum trinken zwingen und sie nicht glücklich machen. Ihr einziger Lichtblick an der Uni ist der Einzelgänger Hong Jun Ki, der gleichzeitig ihr bester und einziger Freund ist. Eines Tages kommt ein neuer Student namens Ha Neul in ihren Kurs und verdreht ihr den Kopf. Doch kann aus heimlicher Schwärmerei mehr werden?

Lohnt sich die Serie?

Mit ihrer kurzen Laufzeit ist die Serie wirklich schnell geschaut. Wie man es bei dieser Länge erwartet, bleibt die Geschichte bei der oberflächlichen Betrachtung und hat nicht wirklich die Möglichkeit in die Tiefe zugehen. Dafür gestalten sich die Figuren als interessant und sympathisch.

Tatsächlich bietet sich hier eine wirklich niedliche Liebesgeschichte mit einem Hauch von Humor und Alltagstragik. Dabei erwischt man sich recht schnell dabei dem Pärchen alles Gute zu wünschen. Das liegt daran, dass sie wirklich süß zusammen wirken und der geschaffene Konflikt wirklich unnötig wirkt.

Die weibliche Hauptfigur erinnert schnell an eigene Erfahrungen aus der Studienzeit und lässt trotz der Kürze auch eine Charakterentwicklung erkennen, die Spaß macht. Er hingegen wird von Anfang bis Ende äußerst geradlinig dargestellt. Seine Perspektive war der spannendste Part der ganzen Serie für mich und erinnerte leicht an den Nachklapp von A Love So Beautiful, der mir auch sehr gut gefallen hatte.

Natürlich gibt das Drama genau das, was man von Anfang an erwartet: eine niedliche Liebesgeschichte mit Happy End. Das macht Spaß und braucht man auch.

Fazit

Insgesamt dient die Serie sehr gut als kleiner Lückenfüller ohne großartigen Anspruch. Man erkennt recht schnell an der Einfachheit, dass es sich hier um eine Web-Serie handelt und das stört weniger. Aus diesem Grund habe ich faire 7/10 Punkte vergeben.

Your Imagination Becomes Reality eignet sich sehr gut für romanische Träumer, die auch viel Freude bei A Love So Beautiful oder Romance is a Bonus Book hatten.

Darsteller: Kim Do Hoon (My Absolute Boyfriend, My Woofy Poofy Love) als Ha Neul, Oh Se Young (Dating Class, Taste of Cat) als So Ram, Jin Ho Eun als Hong Jun Ki

Episode 1/8
Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s