Die 5 Besten am Donnerstag #112 (3): Märchen

Passion of Arts fragt diese Woche nach unseren liebsten Märchen und hier sind meine:

  • Der Fischer und seine Frau
  • 12 Monate
  • Die zertanzten Schuhe
  • Das Märchen von den drei Brüdern
  • Goblin aka Dokkaebi

Der Fischer und seine Frau von Gebrüdern Grimm

Via Wikipedia

Der Fischer und seine Frau ist mein absolutes Lieblingsmärchen, dass ich mir in Abständen immer wieder von meinem lieben Gatten vorlesen lasse. Darin geht es um einen armen Mann, der von einem Fisch jeden Wunsch erfüllt bekommt. Durch die Gier der Frau haben sie am Ende nichts. Die Moral der Geschichte fand ich immer toll.


12 Monate von Božena Němcová

©️ZDF

Die 12 Monate ist ein Märchen auf das ich relativ spät gestoßen bin und das mich vom ersten Moment an begeistert hat. Es erinnert stark an Aschenputtel und nimmt im Laufe der Handlung eine fantastische Entwicklung. Um drei unmögliche Wünsche zu erfüllen, bekommt eine arme Waise Hilfe von den 12 Monaten. Ich mag das Märchen, weil es so romantisch und einfühlsam ist.


Die zertanzten Schuhe von Gebrüdern Grimm

©️DEFA

Vor einigen Jahren stieß ich auf die tschechische Verfilmung und war gleich begeistert. Der Inhalt ist schnell erzählt. Königstöchter tanzen nachts heimlich mit ihnen zugetanen Prinzen und verschlafen den Tag. Der König geht der Müdigkeit auf dem Grund. Die Geschichte mag ich wegen der Romantik.


Das Märchen von den drei Brüdern von J. K. Rowling

©️WB

Vom ersten Moment an hat mich diese Geschichte in der Geschichte begeistert und zählt offiziell zu meinen Lieblingen. Es geht um drei Brüder, die versuchen dem Tod zu entkommen und ihre Erfolgsquote. Da ich selber ein absoluter Potterhead bin, wird mir das Märchen nicht über.


Dokkaebi von tvN

©️Viki

Obwohl diese koreanische Serie kein Märchen ist, erschien sie mir die ganze Zeit über so und erfüllte alle Kriterien. Es geht um einen 1000-jährigen Schutzgeist, der solange unsterblich ist bis er seine Braut findet und sie ihn erlöst. Die Geschichte hat so viele romantische und schöne Momente, die wahrlich märchenhaft anmuten. Traumhaft!

Werbeanzeigen

10 Kommentare Gib deinen ab

  1. 12 Monate klingt sehr interessant! Davon habe ich noch nie gehört.

    Gefällt 1 Person

    1. Carli Sun sagt:

      Da gibt es einen alten Trickfilm und eine Realverfilmung von 2016 meine ich. Total schön… 😍

      Liken

  2. Wortman sagt:

    Es gibt so viele tolle tschechische Märchen 🙂

    Gefällt 1 Person

    1. Carli Sun sagt:

      Russische, tschechische und DDR haben die besten Märchen…in kurz: Danke, DEFA, für meine tolle Kindheit! 🤗

      Liken

      1. Wortman sagt:

        So könnte man es vielleicht ausdrücken 🙂

        Gefällt 1 Person

  3. Corly sagt:

    Huhu,

    hier kenne ich nur die von den drei Brüdern. Wobei ich eher die von den Heiligtümer des Todes im Kopf habe. Sind das die? Ich habe die Märchen von Beedle vor Jahren mal gelesen. Kann mich kaum noch dran erinnern. Aber im Film wird es toll erzählt. Hatte ich aber auch gar nicht dran gedacht.

    Die anderen sagen mir ehrlich gesagt alle gar nichts.

    LG Corly

    Gefällt 1 Person

    1. Carli Sun sagt:

      Hm, das finde ich überraschend. Andererseits lässt es vermuten, dass du im Westen groß geworden bist, wenn Dir die klassischen Märchen nichts sagen…😇

      Gefällt 1 Person

      1. Corly sagt:

        Was meinst du mit Westen? Im Westen von Deutschland. Ich komme aus Nordrhein-Westfahlen.

        Gefällt 1 Person

      2. Carli Sun sagt:

        Genau, dass meinte ich. Meine Nummer 2 & 3 gab es als DEFA-Märchen. Deswegen habe ich vermutet, dass du aus Westdeutschland stammst, da ihr früher andere Märchen hattet. 🤗

        Gefällt 1 Person

      3. Corly sagt:

        ah ja, Okay.

        Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s