Media Monday #407 (4)

Bonjour!

Und da ist es erneut Montag und da sind wir doch wieder beim Media Monday vom Medienjournal dabei.

1. Die Entscheidung, mir einen bestimmten Film ansehen zu wollen treffe ich meist spontan und verwerfe den Gedanken oftmals nach einer Zeit wieder, wenn der Film nicht bei uns im Kino kommt oder sich meine Sehstimmung verändert hat.

2. Serien, von denen bereits zig Staffeln existieren sind zwar toll für echte Fans, die nicht aus dem Universum auftauchen wollen, aber gefallen mir weniger, da ich es schön finde, wenn Serien nicht über drei Staffeln hinaus gehen und zudem in sich geschlossen sind.

3. Das Buch „Reise zum Mittelpunkt der Erde“ von Jules Verne hätte ich mir ja durchaus spannender/besser vorgestellt, denn die Passagen im Erdinneren, insbesondere im unterirdischen Höhlensystem, erschienen mir beinahe endlos und zu lang.

4. Ich kann gar nicht genau sagen, wann ich das letzte Mal nach einem Kinofilm wirklich komplett geflasht war, da es leider schon eine Weile her ist.

5. Türkische Fernsehserien könnten für mich durchaus das nächste große Ding werden, was alle möglichen Genres betrifft, schließlich sind die Serien für ihre Qualität und Vielseitigkeit bekannt, weswegen die Türken selbst kaum importierte Sendungen schauen, sondern nationale Remakes in einer hohen Frequenz in sich aufnehmen.

6. Gerne würde ich ja wieder häufiger etwas von oder mit Christian Slater sehen, aber die Zeit der großen Projekte ist für ihn wohl vorbei.

7. Zuletzt habe ich mit meinem Mann „Extremly Wicked, Shockingly Evil and Vile“ beim Fantasy-Filmfest gesehen und das war eine interessante Erfahrung, weil ich etwas ganz anderes von dem Film erwartet hatte und sehr positiv überrascht von der gesamten Performance war.

3 Kommentare Gib deinen ab

  1. Wortman sagt:

    Es gibt aber auch Serien, die brauchen mehr als 2 oder 3 Staffeln um alles zu erzählen. Ich denke da u.a. an Babylon 5 oder Fringe.

    Gefällt 1 Person

    1. Carli Sun sagt:

      Natürlich bestätigen Ausnahmen die Regel. Bei Buffy oder Supernatural bin ich auch nicht traurig über die Länge. Dennoch merke ich im Alltag schon, dass ich es mir dreimal überlege, ob ich eine Serie anfange, wenn sie 6 Staffeln oder mehr hat…

      Liken

      1. Wortman sagt:

        Das geht mir ähnlich. Hab auch ein paar „längere“ Staffeln in meinen Watchlisten, die ich immer wieder nach hinten schiebe 😉

        Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s