Media Monday #406 (3)

Ihr Lieben,

Auch diese Woche bin ich wieder dabei und gebe meinen Senf dazu:

1. Die erste Aprilwoche ist rum und auch wenn es zu früh ist für ein Fazit, kann ich doch für mich schon festhalten, dass ich mit der Monatsplanung für meinen Blog sehr zufrieden bin und ich mich in den nächsten Tagen ganz entspannt der ersten Gartenarbeit widmen kann.

2. KDramas kennen ja meiner Meinung nach viel zu wenige, denn sind sie oft mit einem komischen Klischee belegt und wenig interessant für westlich geprägte Zuschauer, was sich beim ersten Schauen meistens als Irrtum herausstellt. .

3. Ich kann gar nicht verstehen, wieso sich die gesamte Hollywoodriege für etwas wie Comic-Verfilmungen hergibt, immerhin liegt es mittlerweile schon wieder so lange im Trend, dass es eigentlich schon viel Zuviel ist und zumindest mich nur noch nervt.

4. Das Tempo der Veröffentlichungen und die schiere Masse an neuen Serien spaltet mich, da ich mich einerseits unglaublich über die Vielfalt freue und andererseits komplett überfordert mit dem Hinterherkommen beim Sichten bin.

5. Homosexuelle Paare in den Fokus setzen, scheint im Genre Fantasy momentan wahnsinnig im Trend zu sein, schließlich ist es einerseits zeitgemäß und andererseits beinahe schon ein Klischee insbesondere in Jugenddramas.

6. Der April ist voller Highlights, was Filme, Serien, etc. betrifft. Mein persönliches Serienhighlight war Quicksand und zudem freue ich mich auf die Verfilmung von After Passion im Kino, obwohl ich da ehrlich gesagt nicht viel erwarte.

7. Zuletzt habe ich verzweifelt einen Streaming-Anbieter gesucht, der Inspiring Generation anbietet und das war teilweise erfolgreich , weil ich zwar einen gefunden habe, der es kostenlos anbietet; jedoch hat dieser nicht alle Folgen freigeschaltet ohne Dutzende Werbeanzeigen in einer Episode aufzuzeigen, was ich wiederum extrem hasse.

Werbeanzeigen

10 Kommentare Gib deinen ab

  1. Corly sagt:

    Huhu,

    leider sind diese Serienveröffentlichungen fast nur noch über Internet da. Im TV gibts nur noch wenig.

    LG Corly

    Liken

    1. Carli Sun sagt:

      TV schaue ich schon seit Jahren nicht mehr. Ich gehörte bis dato immer noch zu den entspannten Sammlern auf DVD und Blu Ray.

      Gefällt 1 Person

      1. Corly sagt:

        ich gucke auch meistens nur noch DVD. Kommt ja nicht mehr viel anderes.

        Gefällt 1 Person

      2. Carli Sun sagt:

        Ich habe mich auch lange gegen Stream gesträubt… aber mittlerweile muss man das ja machen, wenn man bestimmte Serien sehen will…

        Gefällt 1 Person

      3. Corly sagt:

        Bei mir ist das Internet halt auch einfach so schlecht. Mit dem Neuen Notebook gehts, aber mit dem LapTop war es immer eine Katastrophe. Ich hole höchstens mal was über Now TV nach.

        Liken

      4. Carli Sun sagt:

        Wohnst du eher im ländlichen Raum? Aber wenn das dein Problem ist, macht Stream wirklich keinen Sinn.

        Gefällt 1 Person

      5. Corly sagt:

        ja, ich wohne sehr ländlich und genau.

        Liken

      6. Carli Sun sagt:

        Schade…aber du weißt ja, die Politik will dieses Problem lösen. Du kannst ja berichten,wie schnell und erfolgreich sie dabei sind…

        Gefällt 1 Person

      7. Corly sagt:

        ich glaub nicht, dass es so schnell geht und wenn wird es was kosten. Aber wenn kann ich berichten.

        Liken

  2. Wortman sagt:

    Bei Nr. 3 bin ich voll bei dir 🙂

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s