Wednesday 3:30 PM 수요일 오후3시30분

Wednesday 3:30 PM ist eine südkoreanische Comedyserie aus dem Jahr 2017 mit insgesamt 10 Episoden a 20 Minuten.
Thema: Verlassene Frau will Ex mit Fake-Freund zurückerobern
098269F2-D9F7-4C5F-A61E-B22EF2E2EAEC
Via Dramalist

Diese Serie ist herrlich leichte Kost für Zwischendurch. Sie sprüht voller süßer Momente und unschuldigem Humor. Dabei dürfte jedes noch so harte Frauenherz dahinschmelzen. Auf Grund der kurzen Laufzeit kann die Sendung nicht in die Tiefe gehen, doch das stört in keiner Weise. Man kann schon sehr früh erahnen, wo die Reise hingehen wird.

Worum geht es in Wednesday 3:30 PM?

Die junge Sun Eun-Woo ist glücklich mit ihrem Freund liiert. Umso härter trifft es sie als er aus heiterem Himmel mit ihr Schluss macht. Wäre das nicht schlimm genug, geschieht das auch noch an einem Mittwoch um 15:30 Uhr. Erst kürzlich hat eine Studie bewiesen, dass Frauen genau zu dieser Zeit am ältesten und unattraktivsten aussehen in der ganzen Woche. Neben ihren verletzten Gefühlen ist dadurch ihr Selbstwertgefühl angeschlagen. Durch einen Zufall trifft sie ihren besten Freund aus Kindertagen wieder, der mit finanziellen Sorgen zu kämpfen hat. Schnell ergibt sich daraus ein Pakt. Er, Yoon Jae-Won, darf kostenlos bei ihr wohnen. Sie bekommt durch seine Hilfe ihren Ex zurück. So nimmt das Treiben seinen Lauf.

Lohnt sich die Serie?

Die Serie ist schlicht und einfach gehalten. Die Handlung ist schnell erzählt. Die beiden Hauptdarsteller verleihen ihren Charakteren viel Charme und harmonische Momente. Insbesondere bei den Mittwochsaktivitäten lässt einen das Herz höher schlagen. Sowohl wegen der ansprechend gewählten Kulissen als auch wegen einer ordentlich hoch dosierten Portion Kitsch.

Die weibliche Hauptdarstellerin spielt ihre Rolle sehr gut. Einerseits steht sie mitten im Leben und andererseits ist sie in ihrem Inneren ein einfaches Mädchen, dass sich nach der großen Liebe sehnt. Ihre Einzelszenen bieten lustige Unterhaltung und vor allem einen wunderbaren Einblick in die Welt des K-Pop.

Ihr ehemals und wieder bester Freund ist auf Anhieb sympathisch und strahlt voller Leben. Er verleiht seinem Charakter eine ehrliche, aber auch verschmitzte Ader. Zudem sind seine witzigsten Momente die, in denen er emotional überfordert ist.

Die Serie räumt den beiden besten Freunden viel Raum ein. Dabei entstehen wirklich schöne Momente auf zwischenmenschlicher Ebene und viele Lacher. Die Chemie stimmt. Und dafür das die Serie mit einer einfachen Handkamera aufgenommen wurde, funktioniert sie wirklich gut.

Fazit

Natürlich darf man bei diesem Plot keine tiefsinnige Handlung erwarten. Doch wer sich auf eine seichte Liebeskomödie in fünf Stunden einlässt, wird ordentlich Spaß haben. Die Serie funktioniert als das was sie sein soll. Als eine romantische Komödie für zwischendurch. Da sie mir mehr Freude. als ich erwartet habe, bereitet hat, vergebe ich großzügige 8/10 Punkte.

Wednesday 3:30 PM ist eine verträumte Serie fürs Frauenherz. Sie passt sehr gut zu Liebhabern von My Runway und I’m Not a Robot.

Interessierte können die Serie bei Rakuten Viki streamen.

Darsteller: Lee Hong-Bin (Hexenliebe, The Smile Has Left Your Eyes) als Yoon Jae-Won, Jin Ki-Joo (Come and Hug me, Little Forest) als Eun-Woo, Ahn Bo-Hyun (Dokgo Rewind) als Baek Seung-Kyu, Cha Jung-Won (Lawless Lawyer) als Gong Na-Yeon

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s